Deutsch F R Anf Nger Mit Angela Merkel

Roger willemsen über seinen drogenkonsum

Also, wir beenden die kurze Analyse eines langwierigen historischen Weges, nach der das Entstehen und die Entwicklung der Wissenschaft über die Gesellschaft ging. Aus einer Menge der Ideen und der Konzeptionen, die von den hervorragenden Denkern verschiedener Epochen vorgebracht sind, entwickelte sich diese Wissenschaft wie die Antwort auf die objektiven Bedürfnisse der sozialen Entwicklung allmählich. Die Soziologie — nicht die erstarrende Wissenschaft. In jeder neuen Etappe der sozialen Umgestaltungen schöpft sie aus der Realität die neuen sozialen Tatsachen, fasst sie wissenschaftlich zusammen und ermöglicht, die Perspektive der gesellschaftlichen Entwicklung vorzustellen.

Der Prozess des Verständnisses der Gesellschaft, fängt des öffentlichen Lebens bei den Quellen der menschlichen Geschichte an. Die Gesellschaft wird ein Objekt der Analyse der Menschen sogar früher der Persönlichkeit — doch wählt sich im Urzustand die Persönlichkeit aus dem Geschlecht fast nicht, obwohl der Mensch und beginnt zu überlegen, zu bewerten.